Alleine Kartenspielen: Über 40 Kartenspiele für 1 Person

Vor langer, langer Zeit (nein, nicht zur Zeit der Dinsosaurier & Co, auch wenn es mir manchmal so vorkommt) habe ich häufiger einmal ein Kartenspiel in die Hand genommen und mir einen Patience gelegt. Alleine Kartenspielen? Heute passiert das immer seltener – dabei gibt es so viele verschiedene Kartenspiele für 1 Person . Denn auch alleine kann Karten spielen richtig Spaß machen. Diese Solitärspiel, auch manchmal Solospiele genannt, sind geradezu die Idee, wenn du einmal Lust auf ein Kartenspiel hast – aber irgendwie niemand gerade mit dir spielen mag.

Warum alleine Kartenspielen?

Kartenspielen – ganz allein? Das kann doch nur langweilig und öde sein, oder? Um dich zu beruhigen: Nein, ist es nicht! Anfangs vielleicht etwas ungewohnt – aber definitiv nicht langweilig! Denn wenn du alleine Karten spielst, kannst du kreativ sein – fast so kreativ, als wenn du ein Bild malst. Denn du bist der Kreator dieses Kartenspiels. Klar, gibt es vorgegebene Regeln. Aber wer zwingt dich daran, diese einzuhalten? Du kannst die Regeln so ändern, wie es dir gefällt. Mach das Kartenspiel einfacher – oder so schwer, dass du es kaum gewinnen kannst. Beides liegt in deiner Hand und niemand kann dich daran hindern.

Dies alles bieten dir Kartenspiele für 1 Person:

  • Kreative Freiheit
    Biege die Regeln, um dein eigenes Spiel zu gestalten – sei es durch das Ändern von Zugregeln oder der Spielkomplexität.
  • Persönliche Anpassung
    Passe das Spiel an deine Erfahrungen an, sei es durch Hinzufügen oder Entfernen von Regeln oder Karten.
  • Individuelle Herausforderungen
    Schaff dir neue Herausforderungen, indem du die Schwierigkeit des Spiels veränderst, sei es durch den Einsatz spezieller Regeln oder Variationen.
  • Unabhängige Gestaltung
    Als Spieler entscheidest du, wie das Spiel beginnt, abläuft und endet – einzigartig für Einzelspieler-Kartenspiele.
ASS 22570097 Mini-Patience-Das Klassische Kartenspiel-im Miniformat, Keine, ab 8 Jahren
  • Sprache spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung nicht für kinder unter 36 moten geeignet
  • 1 Stück
  • Ab Acht Jahren
Angebot
Piatnik Kartenspiele, Patience Madame
  • Maße: 44 x 66 mm.
  • Lieferung in Pappschachtel mit Goldfolie.
  • 2 X 55 Karten

Alleine Kartenspielen: Definitiv nicht langweilig

Bei den meisten Solitärspielen ist das Ziel, in einer vorgegebenen Zeit, die Karten zu besiegen. Wie das geschieht, hängt vom Kartenspiel ab. Den Talon aufbrauchen ist eine Möglichkeit, eine bestimmte Ordnung herzustellen eine andere. … und dann gibt es noch die Kartenspiele, die alles auf den Kopf stellen – bei denen du nur mit Wissen weiterkommst. Du siehst schon, auch wenn du alleine Karten spielst – es wird nicht langweilig. Wenn du genug Patiencen gelegt hast, nimm doch eines der weiter unten vorgestellten vorgefertigten Kartenspiele für 1 Person oder ändere einfach die Regeln, diese Möglichkeiten sind mir dazu eingefallen (es gibt bestimmt noch mehr.

Mögliche Ideen, dein Kartenspiel für 1 Person abzuändern:

  • nimm mehr Karten
  • du darfst den Talon zweimal durchspielen (statt des vorgegebenen einmal)
  • du darfst nur mit der linken Hand Karten ziehen
    (hört sich leicht an, aber das fordert soviel Gehirnschmalz, dass du aufpassen musst, dein eigentliches Ziel nicht aus den Augen zu verlieren)
  • du musst die Partie in 10 Minuten gewonnen haben
    Würde ich nie spielen – ich hasse Zeitdruck!

Probiere es doch einfach einmal aus!

Kartenspiele alleine spielen: Eine entspannte Auszeit

War dein Arbeitstag wieder einmal anstrengend? Fühlst du dich matt und ausgelaugt? Dann bietet eine Patience oder ein anderes Kartenspiel für 1 Person genau den richtigen Gegenpol. Eine kleine, willkommene Flucht aus dem hektischen Alltag. Fast meditativ – wie du dich auf die Karten, die Strategie und die Herausforderung konzentrierst. So wird das Kartenspiel zu einem erholsamen, beruhigenden Erlebnis, dass zu deiner geistigen Entspannung beiträgt.

Diese Kartenspiele eignen sich perfekt für deine entspannte Auszeit:

  • Solitär
    Ein zeitloser Klassiker für einsame Spielabende, der verschiedene Variationen wie Klondike, Spider und Freecell bietet.
  • Pyramide
    Ein entspanntes Spiel, bei dem du Karten zu einer Pyramide aufschichtest und versuchst, Paare zu entfernen, um sie abzubauen.
  • Geduld
    Ein ruhiges Spiel, in dem du Karten in aufsteigender Reihenfolge anordnest und so strategisch vorgehst, um das gesamte Deck zu ordnen.
  • Akkordeon
    Dieses Spiel erfordert, Karten in aufsteigender und absteigender Reihenfolge zu stapeln und so das Deck zu leeren.
  • Tri Peaks
    Ein Spiel, bei dem du Karten in auf- oder absteigender Reihenfolge ablegst, um so das Deck zu leeren.

Diese Spiele bieten eine entspannte, konzentrierte Zeit, die sich ideal für ruhige, alleinige Spielabende eignet. Mehr zu den Kartenspielen folgt.

Falls du doch lieber Kartenspiele für mehr Spieler suchst, kann ich dir diesen Blogbeitrag empfehlen.

Verbesserung der mentalen Fähigkeiten durch Kartenspiele für 1 Person

Solokartenspiele sind mehr als nur eine unterhaltsame Abwechslung, sie halten dein Gehirn auf Trab. Sie erfordern eine gewisse „Fitness“ von deinen grauen Zellen. Durch das Lösen komplexer Kartenspiel-Herausforderungen entwickelst du nicht nur Geduld und Ausdauer, sondern schärfst auf dein analytisches Denkvermögen und deine Fähigkeit, kluge Entscheidungen zu treffen. Ist das nicht cool? Aus einem Zeitvertreib wird eine echte Gelegenheit, deine geistigen Fähigkeiten zu stärken – und das sprichwörtlich spielend einfach:

  • Kritisches Denken
    Wie bereits erwähnt, erfordern Solo-Kartenspiele das Überlegen von Zügen und das Abschätzen von Risiken und Möglichkeiten.
  • Planungsfähigkeit
    Strategie, Planung und Vorausdenken – all das bringt dich erst zum Erfolg.
  • Problemlösung
    Bei vielen Kartenspielen für 1 Person musst du Hindernisse überwinden und Lösungen finden.
  • Geduld
    Manchmal geht es nur mit der richtigen Karte oder dem perfekten Zug weiter. Dies erfordert manchmal stahlharte Nerven.
  • Konzentrationsfähigkeit
    Welche Karten passen zusammen? Welcher Zug ist jetzt der beste? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Dies erfordert deine ungeteilte Aufmerksamkeit.

Alleine Kartenspielen: Verschiedene Kartenspiele für 1 Person

Als Jugendliche habe ich fast wöchentlich verschiedene Patiencen gelegt. Geduld oder Solitär waren meine Favoriten – aber definitiv nicht die einzigen Solokartenspiele, die mich fasziniert haben. Denn sie sind nur die Spitze des Eisbergs! Es gibt eine ganze Bandbreite faszinierender Solokartenspiele. Um dir nur einmal eine (kleine) Auswahl dieser Kartenspiele für 1 Person zu zeigen, habe ich dir diese Liste mit verschiedenen Kartenspielen für 1 Person zusammengestellt. Beginnen muss die Liste mit dem Kartenspiel für 1 Person, das wahrscheinlich die meisten kennen:

Alleine Kartenspielen mit der Patience Solitär - für entspannte Stunden.
Alleine Kartenspielen mit der Patience Solitär – für entspannte Stunden.

Solitär: Das zeitlose Kartenspiel für 1 Person

Solitär – das klassische Kartespiel „Allein-gegen-die-Karten“ wirkt auf den ersten Blick etwas angestaubt, langweilig und öde. Doch wenn du erst einmal die Karten in die Hand genommen hast, kannst du meist nicht mehr aufhören. Solitär gehört zu den Geduldsspielen, von dieser Art gibt es noch einige mehr.

Weiter unten im Artikel werde ich dir noch ein paar davon zeigen. Nachdem aber Solitär mein Lieblingsspiel war und ist – bekommt es hier einen Sonderplatz.

Hier eine kleine Anleitung, wie auch du mit einem Packen Karten in aller Ruhe eine Runde Solitär spielen kannst:

Schritt 1: Das Deck vor dir ausbreiten

Nimm dein Skatblatt (und achte darauf, dass du keine Karten verloren hast – es ist ein Spiel für eine Person, also keine Ausreden!).Lege die erste Karte offen auf den Tischen, daneben eröffnest du sechs Stapel mit  einer verdeckten Karte. Das setzt du mit der zweiten Lage fort (fängst aber bei der ersten verdeckten Karte an) – auf diese Karte legst du eine offene. Auf die restlichen wieder eine verdeckte.
Das machst du jetzt mit weiteren Lagen, bis du auf jedem Stapel mit verdeckten Karten eine offene Karte liegen hast.

Schritt 2: Das große Rätsel beginnt

Jetzt geht’s los! Den Rest der Karten legst du als Nachziehstapel daneben. Hast du diesen Stapel einmal durch, musst du fertig sein!

Schritt 3: Mischen, um zu matchen

Sortiere die Karten in aufsteigender Reihenfolge, wechsle die Farben  – „Schwarz-rot-schwarz-rot“ – sobald du eine Ass ziehst, eröffnest du oberhalb deiner Lagen einen weiteren Stapel – darauf müssen am Ende alle Karten dieser Farbe aufsteigend liegen. Daneben kommen die anderen Asse.

Sortiere auf den verdeckten Karten, die Lagen immer abwechselnd – und sobald eine Karte auf die Stapel mit den Assen passt, legst du sie dort ab. Dort müssen alle Karten liegen, wenn du die letzte Karte deines Nachziehstapels herumgedreht hast.

Pyramide und Geduld: Für entspannte Stunden allein

Wenn du nach einem ruhigen, aber dennach anspruchsvollen Zeitvertreib suchst, kann ich dir Pyramide und Geduld wirklich ans Herz legen. Alle diese Kartenspiele sind eine Kombination aus strategischem Denken, Konzentration und Geschicklichkeit. Ich selbst fand Pyramide immer ein bisschen anspruchsvoller – aber entscheide du selbst. Das schöne an dieser großen Auswahl ist, dass du alleine Kartenspiele machen kannst ohne dass es langweilig wird. Du wirst sehen, es gibt unzählige Varianten und Möglichkeiten.

Kartenspiel „Pyramide“

Zuerst baust du mit deinen Karten eine Pyramide (war ja irgendwie klar, oder?) – dann geht es darum diese Pyramide Stück für Stück wieder abzubauen. Dies schaffst du, indem du Paare gleicher Karten wieder entfernst.

Eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Baue eine Pyramide aus 28 Karten, mit einer Karte in der Spitze und sieben Karten in der Basis.
  • Suche nach Paaren von Karten, die insgesamt 13 ergeben (zum Beispiel eine Königin und ein Ass) und entferne sie.
  • Du kannst nur Karten entfernen, die nicht von anderen Karten blockiert werden.
  • Arbeite strategisch, denn nicht alle Karten sind von Anfang an sichtbar.
  • Wenn du die Pyramide erfolgreich abbauen kannst, gewinnst du das Spiel.

Kartenspiele „Geduld“

Bei den Geduldskartenspielen (wie beispielsweise Klondike, Solitär, Spider und vieles mehr) sollst du die Karten in aufsteigender Reihenfolge ordnen. Etwas Konzentration und Geschick sind dabei schon hilfreich. Wobei die Herausforderung definitiv zu meistern ist.

  • Mische das Kartendeck gut und lege sieben Karten in einer Reihe vor dir aus.
  • Die erste Karte liegt offen, die anderen Karten verdeckt
  • Deine Aufgabe besteht darin, Karten in aufsteigender Reihenfolge und nach Farben zu stapeln, beginnend mit dem Ass und endend mit dem König.
  • Schaue dir die offenen Karten an.
  • Suche nach Karten, die du auf den vier Ablagestapeln platzieren kannst, beginnend mit dem Ass.
  • Platziere sie dort und arbeite daran, die Karten in aufsteigender Reihenfolge zu stapeln.
  • Du kannst Karten von den verdeckten Reihen aufdecken, indem du die oberste Karte umdrehst. Versuche, die umgedrehten Karten geschickt zu bewegen, um so viele wie möglich in die richtige Reihenfolge zu bringen.
  • Fahre damit fort, Karten zu bewegen und sie in der richtigen Reihenfolge zu stapeln, um das gesamte Deck zu leeren.
  • Geduld ist der Schlüssel.
  • Suche nach cleveren Möglichkeiten, um die Karten in aufsteigender Reihenfolge zu platzieren.

Es erfordert Zeit und Überlegung, um das Spiel zu lösen. Wenn es dir gelingt, alle Karten in aufsteigender Reihenfolge auf den Ablagestapel zu legen, hast du das Spiel erfolgreich gemeistert. Das Spiel basiert auf klugem Denken und strategischen Entscheidungen, während es gleichzeitig eine entspannende, fokussierte Aktivität bietet.

Ein paar Tipps, damit das Kartenspiele besser klappt:

  • Arbeite strategisch, um die Karten auf den Ablagestapeln richtig zu platzieren, damit du die Grundlagen für eine aufsteigende Reihenfolge von Ass bis König schaffst.
  • Die Kunst bei Geduld liegt darin, die Karten geschickt zu bewegen, um so viele wie möglich in die richtige Reihenfolge zu bringen.
  • Es erfordert Geduld, Ausdauer und ein scharfes Auge, um die Karten geschickt anzuordnen und das Deck zu leeren.
  • Das Spiel basiert auf klugem Denken und strategischen Entscheidungen, während es gleichzeitig eine entspannende, fokussierte Aktivität bietet.

Eine kleine Auswahl an Geduldskartenspielen für 1 Person:

  • Akkordeon
    Bei diesem Spiel stapelst du Karten in auf- und absteigender Reihenfolge, um das Deck zu leeren.
  • Aces Up
    Ziel ist es, die höheren Karten über die niedrigeren zu stapeln und so viele Karten wie möglich zu eliminieren.
  • Canfield
    Du versuchst, alle Karten in vier Grundstapeln in aufsteigender Reihenfolge zu ordnen.
  • Forty Thieves
    Hier geht es darum, acht Kartensets in absteigender Reihenfolge zu stapeln.
  • Monte Carlo
    Ziel ist es, Karten in aufsteigender Reihenfolge und wechselnde Farben zu ordnen.
  • Streets and Alleys
    Du versuchst, Karten in aufsteigender Reihenfolge zu stapeln, und versuchst, so viele Stapel wie möglich zu bilden.
  • Yukon
    Das Ziel ist, Karten in aufsteigender Reihenfolge und wechselnde Farben zu stapeln.
  • Baker’s Dozen
    Du versuchst, Kartensets in aufsteigender Reihenfolge zu stapeln.
  • Australian Patience
    Bei diesem Spiel ordnest du Karten in aufsteigender Reihenfolge und nach Farben.
  • Berechnung
    Ziel ist es, Karten in aufsteigender Reihenfolge und nach Farben zu stapeln.

Auch wenn sich die Beschreibungen allesamt etwas ähneln – diese Solokartenspiele gehören zwar allesamt in die Kategorie „Geduld“ unterscheiden sich aber in Nuancen voneinander. Wenn du also gerne solche Solokartenspiele spielst, kannst du hiermit für genügend Abwechslung sorgen.

Noch mehr Kartenspiele für 1 Person

Alleine Kartenspielen? Hier habe ich dir eine Liste mit fast 30 Kartenspielen zusammengestellt, die du allesamt alleine spielen kannst. Falls du hier immer noch nicht fündig wirst – weiter unten im Text beschreibe ich dir, wie du selbst Elfer raus und Phase 10 alleine spielen kannst.

Die Auslage der Patience Quadrat.
Die Auslage der Patience Quardrat.

Weitere Möglichkeiten allein ein Kartenspiel zu spielen sind:

  • Accordion
  • Calculation
  • Golf
  • und Tri Peaks

Verschiedene Patiencen:

  • Quadrat
  • Wunsch
  • Dreizehn
  • Elfer
  • Groß gegen Klein
  • Hanufada
  • Jahreszeiten
  • Kleine Harfe
  • Königstern
  • Morgenstern
  • usw.

Kartenspiele für 1 Person zum Kaufen:

Eine Auswahl toller Kartenspiele, die du alleine (aber auch mit Mitspielern) spielen kannst.

Palm Island Kartenspiel

Angebot
KOSMOS 741716 Palm Island, Die Insel to go, Spielt Sich bequem in Einer Hand, Kartenspiel für 1 bis 2 Spieler ab 10 Jahren
  • Kleiner als ein Handy: Das clevere Kartenspiel, das bequem in einer Hand gespielt wird. Unterwegs und einfach überall
  • Zwei Spielvarianten: Solo die Insel bebauen oder gemeinsam gegen drohende Katastrophen vorgehen
  • Taktikspiel für 1–2 Spieler
  • Gesellschaftsspiel für Strategie-Freunde und Familien ab 10 Jahren
  • Dank kompaktem Format ideal als Reise- und Mitbringspiel oder als Geburtstagsgeschenk

Cartaventura: Vinland

Angebot
KOSMOS 682538 Cartaventura – Vinland, Abenteuer-Spiel, packendes Gesellschaftsspiel mit Mehreren Enden, für 1-6 Personen, ab 12 Jahre, mit 70 Abenteuer-Karten, in Deutscher Sprache
  • Die neue Abenteuerspielreihe für alle Fans der Adventure Games
  • Kompaktes Kartenspiel mit einfachen Regeln – ohne Regellesen – direkt in die Geschichte eintauchen
  • Basierend auf historischen Fakten – jedes Abenteuer wird unterstützt durch eine andere kulturelle Einrichtung
  • Atmosphärische historische Settings – von den Wikingern bis nach Tibet
  • Trefft gemeinsam Entscheidungen und verfolgt den Lauf der Geschichte gemeinsam mit realen historischen Persönlichkeiten

Bandito Kartenspiel

Angebot
Helvetiq , Bandido, Card Game, Ages 6+, 1-4 Players
  • BESTSELLER aus der designstarken Kartenspiel-Reihe von Helvetiq
  • Bandido versucht, durch Tunnels aus seiner Gefängniszelle zu entkommen. Wird es euch gelingen, eure Karten so einzusetzen, dass sie ihm den Weg versperren?
  • Absolutes MUST-HAVE! Kooperatives Strategiespiel für 1 bis 4 Spieler ab 6 Jahren.
  • Der in der Schweiz gegründete Spiel- und Buchverlag Helvetiq publiziert seit 2008 Spiele mit einem starken Design-Fokus, die sich vor allem an Familien und Gelegenheitsspieler richten. Inzwischen sind über 90 Spiele und 140 Bücher erschienen. Bestseller wie Bandido sind in über 42 Ländern und 15 Sprachen erhältlich.
  • Vertrieb durch Hutter Trade, einem süddeutschen Spieleverlag mit einer großen Auswahl an Spielen aus den Genres Kinder, Familie, Logik, Strategie, Lifestyle, Party und Puzzles.

Canvas (Kartenspiel)

Angebot
Road to Infamy | Canvas | Grundspiel | Familienspiel | Strategiespiel | 1-5 Spieler | Ab 10+ Jahren | 30+ Minuten | Deutsch
  • Kunst ist für euch mehr als ein Schulfach und Farben auf einer Leinwand? Nein? Egal. Schreibt die Geschichte der Kunst neu und Picasso, van Gogh und Monet können gegen euch einpacken
  • In dem kompetitiven Kartenspiel seid ihr Künstler, die an einem prestigeträchtigen Kunstfestival teilnehmen. In Canvas entdeckt jeder seine kreative Ader
  • Sammelt transparente Kunstkarten und legt diese übereinander, sodass ein Gemälde entsteht. Je nachdem wie ihr die Karten anordnet, werden unterschiedliche Symbole auf- oder abgedeckt
  • Diese Symbole lösen unterschiedliche Wertungsbedingungen aus. Alle Spieler erschaffen 3 Gemälde. Der Künstler, der die meisten Punkte hat, gewinnt das Familienspiel und wird zum Meistermaler
  • 1-5 Spieler | Ab 10+ Jahren | Bis zu 30+ Minuten Spielzeit je Partie | Spiel in Deutsch

Unlock!

Space Cowboys | Unlock! – Extraordinary Adventures | Familienspiel | Rätselspiel |1-6 Spieler | Ab 10+ Jahren | 60 Minuten | Deutsch
  • UNLOCK kehrt zurück mit 3 kooperativen Rätselspielen in einer Box. Starte die Unlock-App, wähle das entsprechende Szenario und löse im Team alle Rätsel innerhalb der vorgegebenen Zeit
  • Wage dich gemeinsam mit Familie und Freunden oder allein in außergewöhnliche Welten und erlebe ein spannendes Abenteuer. Spiele die 3 Episoden mithilfe der UNLOCK-App gegen die Zeit
  • Tauche in das Videospiel Restart aus den 90ern ein, rette deinen Boss, sei ein Privatdetektiv in Geheimakte Hollywood und erkunde einen Planeten in W.U.F.F.: Odyssee im Bellraum
  • Spiele UNLOCK mit der kostenlosen App in Echtzeit und mit Sound. Dabei gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen für Anfänger und Fortgeschrittene. In dieser Box sind alle 3 Schwierigkeiten vertreten
  • 1-6 Spieler | Ab 10+ Jahren | 60 Minuten Spielzeit je Partie | Autoren: Cyril Demaegd, Mathieu Canin, Jack Gitz und Renaud Chaillat | Spiel in Deutsch

The Game Kartenspiel

NSV – 4034 – The Game – Kartenspiel
  • Nominiert zum Spiel des Jahres 2015 – Alle spielen gegen das Spiel! – Kommunikation erlaubt!
  • Inhalt: 102 Spielkarten, 6 „On Fire“ Karten, Anleitung
  • Alter: ab 8 Jahren, Spieler: 1-5, Dauer: ca. 20 Min
  • Autor: Steffen Benndorf
  • Sprache: Deutsch

Cartaventura: Lhasa

Angebot
KOSMOS 682521 Cartaventura – Lhasa, Abenteuer-Spiel, packendes Gesellschaftsspiel mit mehreren Enden, für 1-6 Personen, ab 12 Jahre, mit 70 Abenteuer-Karten, in deutscher Sprache
  • Die kompakte Abenteuerspielreihe für alle Fans von echten Abenteuern
  • Kompaktes Abenteuerspiel mit einfachen Regeln – ohne Regellesen – direkt in die Geschichte eintauchen
  • Basierend auf historischen Fakten – jedes Abenteuer wird unterstützt durch eine andere kulturelle Einrichtung
  • Atmosphärische historische Geschichten – von den Wikingern bis nach Tibet
  • Trefft gemeinsam Entscheidungen und verfolgt den Lauf der Geschichte gemeinsam mit realen historischen Persönlichkeiten

SET Kartenspiel

GIGAMIC – Acropolis — AS Gold — Spiel des Jahres 2023, 2-4 Spieler [französische Version]
  • Im Herzen des antiken Mittelmeers streben Rivale Städte nach Reichtum und Ruhm an. Die talentiertesten Architekten des antiken Griechenlands sind der Aufgabe. Wohnungen, Tempel, Märkte, Gärten, Kasernen So viele Nachbarschaften, die Ihrer Stadt ermöglichen, zu wachsen und abzuheben. Aber Ihre Konstruktionen müssen eine gewisse Harmonie und präzise Regeln einhalten, um zu hoffen, dass Sie das Prestige Ihrer Stadt steigen können. Der Stein bleibt der Nerv des Krieges. Achten Sie darauf, genügend Karrieren zu haben und vergessen Sie nicht, im Boden zu bauen, um Ihre Stadt in den Himmel zu bringen
  • In diesem zugänglichen und strategischen Fliesenspiel müssen Architekten die schönsten Städte errichten und Plätze miteinander verbinden. Organisieren Sie Ihre Fliesen am besten und bauen Sie auf mehreren Etagen auf, um in den Himmel zu steigen. Wer wird es schaffen, die blühendste Stadt zu bauen?
  • Seine Vorteile: einfach und strategisch, in 3D
  • Alter: 8+
  • Für 2 bis 4 Spieler

Sattgrün

Angebot
KOSMOS 683245 Sattgrün, Wer hat den grünsten Daumen? Familienspiel ums Thema Zimmerpflanzen, Legespiel für 1-5 Personen ab 10 Jahren, Gesellschaftsspiel
  • Wohlfühl-Strategiespiel mit eingängigen Regeln.
  • Von den Machern von „Cascadia“, dem Spiel des Jahres 2022.
  • Familien- und Gesellschaftsspiel mit herausfordernden Varianten.
  • Für 1-5 Personen ab 10 Jahren.
  • Wer kümmert sich am besten um seine Zimmerpflanzen?

Feuerland

Angebot
Feuerland 63572 New York Zoo
  • Spieler: 1-5
  • Alter: ab 10
  • Dauer: 30-60min
  • Rosenberg, Uwe (Autor)

Alleine Kartenspielen: Mit Ruhe zum Gewinn!

Egal, ob du mit einem Skatblatt oder einem Rommespiel ein Kartenspiel allein spielst – oder dir eines der oben genannten Kartenspiele gekauft hast. Allein Karten zu spielen ist meist fast spirituell. Ruhig, konzentriert und in dich gekehrt legst du Karte um Karte – um am Ende gegen das Kartenspiel zu gewinnen oder zu verlieren.

Auch wenn du alles gegeben hast, wirst du nicht jedes Kartenspiel für dich entscheiden können. Sei dann nicht gefrustet – sondern seh es als Herausforderung an … und beginn eine weitere Partie.

Alleine Kartenspielen: Hier die Auslage für die Patience Elfer.
Die Auslage für die Patience Elfer.

Folgende Kartenspiele (die eigentlich für mehr Mitspieler gedacht sind) kannst du mit etwas Phantasie auch alleine spielen:

  • Elfer raus
    Einfach eine Herausforderung draus machen, dass du alle Karten abgelegt haben musst, bevor du den Talon dreimal durchgespielt hast.
  • Phase 10
    Die Phasen für dich allein durchspielen – ohne jeglichen Stress und ohne Hast. Natürlich kannst du dir auch hier eine Grenze setzen. Beispielsweise, musst du jede Phase abgelegt haben, bevor du die 20. Karte gezogen hast. Oder auf Zeit, du hast für jede Phase maximal 5 Minuten – danach musst du neu mischen. Ich mag allerdings eher die erste Variante. Ohne Stress und Hast die 10 Phasen durchspielen. Ganz für mich allein.
Die Phase 10 Karten mit verschiedenen Farben und Werten.
Selbst das Kartenspiel Phase 10 kannst du (mit etwas Phantasie) alleine spielen!

Fazit: Kartenspiele für einen unterhaltsamen Soloabend

Wie kann man einen Abend allein besser genießen? Eine Kanne dampfenden Tee, ein knisterndes Kaminfeuer – und ein Kartenspiel. Da kann ich die Zeit um mich vergessen – und mich ganz auf das Kartenspiel einlassen. Egal, ob ich eine Patience lege – oder eine Runde „Elfer raus“ spiele – dieser Abend gehört mir ganz allein. Alleine Kartenspielen – schöner kann der Abend nicht werden.

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen