Die 11 besten kooperative Brettspiele 2024

Seit etlichen Jahren spielen wir Pandemie – ein kooperatives Brettspiel aus dem Jahr 2009. Für mich immer noch das beste kooperative Brettspiel! Lange Zeit war es allerdings auch eines der wenigen kooperativen Brettspiele. Bis die Welt ums uns herum erkannte, wie toll es ist GEMEINSAM zu gewinnen (oder eben zu verlieren).

Wir alle gegen das Spiel!
das stärkt den Zusammenhalt,
fördert die Kommunikationsfähigkeiten
aber vor allem:
Es macht Spass!

Beste kooperative Brettspiele im Vergleich

Kooperative Brettspiele sind seit einigen Jahren auf den Vormarsch.

Diese Spiele, bei denen man gemeinsam die Welt rettet, gewinnen nicht nur seit der Corona-Pandemie an Beliebtheit.

Die Faszination liegt im Kollektiven, im gemeinsamen Überwinden von Herausforderungen, was einen starken Zusammenhalt fördert. Als passionierter Fan kooperativer Spiele, sowohl am Brett als auch anderweitig, besitze ich die meisten der hier vorgestellten Spiele selbst. Die verbleibenden habe ich bei Freunden ausprobiert.

Die Meinung steht fest:
Alle hier vorgestellten kooperative Brettspiele sind uneingeschränkt empfehlenswert!

Doch wie vergleicht man so unterschiedliche kooperative Brettspiele miteinander? Das fällt mir echt schwer. Deshalb habe ich es aufgegeben, so unterschiedliche Spiele miteinander zu vergleichen. Die einzige Kriterien, um hier auf die Liste zu kommen:

  • es ist ein Brettspiel (oder zumindest in die Richtung)
  • es ist kooperativ
  • es macht Spaß! … und zwar richtig!

Beste kooperative Brettspiele für sehr lange Abende

Egal welches kooperative Brettspiel aus dieser Liste ihr in Angriff nehmt – stellt euch auf einen sehr langen Abend ein. Wenn es euch so richtig packt, wollt ihr immer weiter spielen. Deshalb fangen wir mit Gloomhaven oder Frosthaven mittlerweile schon Samstagnachmittag gegen zwei Uhr an. Die ersten Herausforderungen sind meist schnell gespielt.

Hier liegt eher die Herausforderung daran, das Spielsystem zu verstehen.

Doch je weiter ihr in den Abenteuern voranschreitet, desto komplexer (und interessanter) wird es.

Da kann es schon sein, dass ein Dungeon (so nennt man die Brettspiel-Welt, in die ihr eintaucht) mehrere Stunden dauert. Wenn man sie dann noch verliert – was bleibt da über, als es gleich noch einmal zu versuchen? So sind wir schon manche Nacht erst ins Bett, als die Sonne schon langsam wieder aufging.

Wer keine langen Abenteuer liebt, wer es lieber unkompliziert mag und wer sich nicht sehr, sehr lange mit einem Brettspiel beschäftigen mag, ist hier wahrscheinlich nicht richtig.

Gloomhaven

Wir spielen Gloomhaven schon seit 2019. Nein, nicht weils so langweilig ist – sondern weils uns richtig gepackt hat. Gloomhaven ist ein Virus. Einmal angefangen kannst du nicht mehr aufhören. Okay, das Genre muss dir liegen. Ich liebe lange Gloomhaven-Abende. Monster verhauen, deinen Charakter ausbauen – und gemeinsam überlegen, wie man die Dungeon schafft.

Angebot
Feuerland Spiele 19 – Gloomhaven
  • Sprache: Deutsch
  • Childres, Isaac (Autor)

Frosthaven

Klar, wer Gloomhaven liebt, kommt an Frosthaven einfach nicht vorbei. Kaum eine Woche nachdem Frosthaven auf dem deutschen Markt erschienen ist, fand es bereits seinen Weg in unsere Spielrunde. Für diejenigen, die Gloomhaven schätzen, ist Frosthaven ein absolutes Muss mit neuen Charakteren, frischen Spielabläufen und einem vertrauten Gefühl, das einen gleich wieder „zuhause“ fühlen lässt. Falls Gloomhaven nicht dein Fall war, kannst du dir das Geld für Frosthaven allerdings sparen.

Frosthaven
  • Langlebigkeit
  • Flexible Gestaltung
  • Zubehör
  • Hochwertige Material

Pandemic/Pandemie

Als kaum einer in Deutschland wusste, was eine Pandemie ist (und von Corona schon gar nichts gehört hatte) haben meine Freundinnen und ich schon jeden Freitagabend gegen verschiedene Pandemien gekämpft. Als Corona im Februar 2020 langsam aber sicher in Deutschland ausbrach – saßen wir in Malta auf dem Flughafen und haben uns die Zeit, bis wir heimflogen, mit Pandemie versüßt.

Das Brettspiel Pandemie spielen wir jetzt auch schon seit Jahren. Immer noch jeden Freitagabend. Ein absoluter Klassiker unter den kooperativen Brettspielen.

Angebot
ZMan, UNBOX NOW, Pandemic, Grundspiel, Kennerspiel, Nominiert zum Spiel des Jahres 2009, 2-4 Spieler, Ab 8+ Jahren, 45+ Minuten, Deutsch
  • Das Pandemic Grundspiel ist ein kooperatives Worker Placement bei dem ihr gemeinsam gegen Krankheiten und das Spiel spielt
  • Jeder Spieler erhält einen einzigartigen Krisen-Manager. Mithilfe ihrer Fähigkeiten und diverser Aktionen versuchen sie zusammen die Menschheit vor einer Pandemie zu retten
  • Stellt euch in diesem strategischen Familienspiel der gewaltigen Herausforderung und arbeitet gemeinsam an einem Gegenmittel. Es gilt insgesamt 4 Heilmittel zu finden, um die Pandemie aufzuhalten
  • Pandemic ist dank einfacher Regeln und Aktionsübersichten schnell und einfach zu erlernen, aber nur schwer zu meistern. Versucht euch an den verschiedenen Schwierigkeitsstufen und rettet die Welt
  • 2-4 Spieler | Ab 8+ Jahren | 45+ Minuten Spielzeit je Partie | Spiel in Deutsch

Aeon’s End

In Aeon’s End agieren die Spieler und der Erzfeind in jeder Runde in zufälliger Reihenfolge. Die Spielenden nutzen verschiedene Aktionen, um den Erzfeind zu bekämpfen und ihre Decks zu stärken. Karten werden nicht gemischt, sondern einfach umgedreht, wenn der Nachzugstapel erschöpft ist. Im Erzfeindzug greift dieser die Feste der letzten Ruhe an, verstärkt sich mit neuen Fähigkeiten und rekrutiert Lakaien. Das Spiel endet erfolgreich, wenn die Spielenden den Erzfeind besiegen, bevor dieser die Feste zerstört.

Angebot
Pegasus Spiele 57312G – Aeon´s End (Frosted Games)
  • Kooperatives Deckbauspiel mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • Hohe Planbarkeit, da die Spieler Ihre Decks nicht mischen
  • Jeder Zug bietet eine Vielzahl von Aktionsmöglichkeiten
  • Kennerspiel ab 12 Jahren
  • Spieldauer: 30-60 Minuten
Angebot
Pegasus Spiele 57324G – Aeon’s End – Für die Ewigkeit (Frosted Games)
  • Eigenständiges Aeon´s End Grundspiel
  • Kooperatives Deckbauspiel
  • Kombinierbar mit allen anderen Aeon´s End-Teilen
  • Die Spieler kämpfen als Riss-Magier mit einzigartigen Fähigkeiten gegen die Schergen des Bösen
  • Kennerspiel ab 10 Jahren

Beste kooperative Brettspiele für Legefans

Karte an Karte, gemeinsam erschaffen die Spieler eine faszinierende Welt, doch die beiden kooperativen Brettspiele gehen dabei völlig unterschiedliche Wege. Hier stehen nicht nur Spieler vor der Herausforderung, gemeinsam eine neue Welt zu gestalten, sondern sie haben auch die Freiheit, ihre individuellen Brettspielwelten zu erschaffen.

Wer also nicht nur das gemeinsame Abenteuer, sondern auch die kreative Entfaltung liebt, findet in diesen Spielen den idealen Spielplatz für die eigene Vorstellungskraft.

Dorfromantik

Dorfromantik, mal ein kooperatives Brettspiel, mit dem ich nicht viel anfangen kann. Es hat aber viele Liebhaber! Meine Schwiegertochter könnte es stundenlang spielen – und ist total begeistert. Genauso wie meine Freundin. Also es muss schon gut sein. Aber eben nichts für mich. Liegt wohl dran, dass es mich irgendwie an Siedler erinnert – und ich das damals definitiv zu viel gespielt habe.

Wer sich einmal in Dorfromantik verliebt hat, kann es stundenlang spielen – auch wenn man (zur Not) das ein oder andere Level nochmal spielen muss.

Was mir gut an dem Brettspiel gefällt: Das es kein „Brett“ gibt. Wie bei Siedler baut man mit kleinen Karten seine eigene, kleine Welt – und somit schaut das Spielfeld bei jedem Spiel wieder anders aus.

Pegasus Spiele 51240G Dorfromantik *Spiel des Jahres 2023* Brettspiele
  • Kooperatives Legespiel
  • Aufgaben optimal lösen
  • Freischaltbares Spielmaterial
  • Zach, Lukas (Autor)

Frostpunk

Es ist kalt. Ihr habt Hunger. Doch alles ist knapp. So müssen Entscheiden getroffen werden, die nicht leicht sind – alles nur damit die Gesellschaft überlebt. Jeden Tag aufs neue überlegt ihr gemeinsam, wieviel Nahrung ihr zusammenbekommt – und ob ihr es warm kriegt. Ansonsten wird die Nacht böse – und euch sterben die Leute einfach weg.

Ein echtes Endzeitabenteuer, dass ihr nur gemeinsam bezwingen könnt.

Angebot
Glass Cannon Unplugged | Frostpunk: Das Brettspiel Alter 16+ 1-4 Spieler 120-150 Minuten Spieldauer, REBFROST01, Mehrfarbig, 1. Base Game
  • Ein Stadt-Survival-Spiel, bei dem Hitze Leben bedeutet und jede Entscheidung auf Kosten kommt
  • Basierend auf dem sehr erfolgreichen Videospiel Frostpunk
  • Die Spieler werden über das Schicksal ihrer Menschen entscheiden
  • Werden Sie sie wie eine andere Ressource behandeln? Sie werden ein inspirierender Baumeister, ein furchtloser Entdecker oder ein leuchtender Wissenschaftler sein? Wird Ihre Regel ein Stich der Tyranne oder eine Ära des Gesetzes und der Gleichheit sein?
  • Englische Version | Alter 16+ | 1-4 Spieler | 120-150 Minuten Spielzeit

Kooperative Brettspiele für kurzweilige Abende in wechselnder Runde

Kurzweilige Abende in wechselnder Runde versprechen diese kooperativen Brettspiele, die durch ihre Flexibilität glänzen. Anders als bei manchen Spielen, bei denen eine eingespielte Gruppe von Mitspielern vorteilhaft ist, eignen sich diese besonders gut für diverse Runden.

Die leicht verständlichen Regeln ermöglichen einen unkomplizierten Einstieg, und die Abenteuer bauen nicht aufeinander auf, wodurch jede neue Runde ein eigenständiges und aufregendes Erlebnis verspricht. So kann man sich stets auf unbeschwerte und unterhaltsame Spielabende freuen, ganz gleich, mit welcher bunt gemischten Gruppe von Freunden man spielt.

Falls du auch gerne kooperative Kartenspiele spielst, empfehle ich dir gerne The Crew – Mission Tiefsee.
Das Kartenspiel, mit dem du mich IMMER locken kannst. 🙂

5 Minuten Dungeon

Wie der Name es schon sagt: 5 Minuten geht die Runde – und die 5 Minuten haben es in sich!

Je nach Schwierigkeitsgrad müsst ihr in 5 Minuten einige Monster besiegen. Von ganz leichten bis richtig schweren. Dazu hat jeder Spieler Karten auf der Hand, die er (wenn sie passen) auf das zu besiegende Monster legt. Ruckzuck kommt das nächste Monster. Viel Zeit zum Überlegen ist allerdings nicht. Denn es sind schon recht viele Monster für 5 Minuten.

Das Spiel macht richtig Spass!

Allerdings muss ich zugeben: nach 3 Spielen kann ich nimmer! Dieser (wenn auch positiver) Stress … die 5 Minuten laufen und du willst doch gewinnen! …. das mach ich maximal 3 Runden mit. Nachdem wir es aber sehr häufig rausholen, rentiert sich der Kauf trotzdem.

dV Giochi 5-Minuten-Dungeon
  • Ein kooperatives, hektisches und rundloses Spiel!
  • Jeder der 10 Helden hat eine einzigartige Fähigkeit, die der Gruppe helfen kann. Überwinde Monster und Hindernisse, indem du Karten mit den entsprechenden Symbolen spielst.
  • Es gibt keine Schichten, jeder kämpft zusammen und gleichzeitig!
  • Sie haben wenig Zeit, einen der Bosss zu schlagen und zum nächsten Dungeon zu gehen.
  • Aber Vorsicht! Je mehr du vorwärts gehst, desto härter wird das Spiel.

Pandemie: Die Heilung

Auch wenn das Pandiemie Würfelspiel nur ein „halbes“ Brettspiel ist, möchte ich es hier einmal kurz erwähnen. Für alle, die gerade keine Zeit für eine lange Runde Pandemie haben, ist das Pandemie Würfelspiel ideal. Die Regeln sind um einiges einfacher – und auch der Einstieg geht ratzfatz. Kein ewiglanges Aufbauen. Mit Würfeln bestimmt ihr, ob eine Pandemie ausbricht (oder nicht) – wenn das Team zu langsam war oder die Würfel einfach gegen euch stehen, verliert ihr so ein Pandemie Würfelspiel auch sehr schnell. Naja, dann auf eine weitere Runde.

Asmodee Pandemie: Die Heilung, Grundspiel, Familienspiel, Strategiespiel, Deutsch
  • Number of items: 1.0
  • Item package quantity: 1.0
  • Packungage die Größe: 5.8 L x 30.6 H x 22.4 W (centimeters)

Paleo

Ab in die Steinzeit! Du kämpfst mit deinen Zeitgenossen um das nackte Überleben. Manchmal verhungern dir die Leute einfach – oder sie erfrieren in der Nacht. Wer Pandemie mag, kann auch getrost Paleo spielen. Paleo ist jedes Mal anders. So kann es passieren, dass ihr die Tiere die euch übern Weg laufen, nicht töten könnt – und somit weder Fleisch noch Leder habt …. oder euch fehlt einfach das passende Werkzeug, um eine Erweiterung zu bauen.

In der Gesamtbetrachtung entfaltet sich ein fesselndes Brettspiel, dessen Reiz selbst nach der zehnten Runde nicht verblasst.

Hans im Glück, Paleo, Grundspiel, Kennerspiel des Jahres 2021, Brettspiel, 2-4 Spieler, Ab 10+ Jahren, 45-60 Minuten, Deutsch
  • Erlebt in Paleo zusammen mit euren Freunden ein kooperatives Abenteuer in der Altsteinzeit und stellt euch dem Überlebenskampf
  • In den verschiedensten Regionen warten diverse Aufgaben, fremde Stämme und neue Tiere auf euch
  • Nicht alles was ihr in dieser Zeit findet, wird euch freundlich gesinnt sein. Stellt euch den Aufgaben gemeinsam, denn nur als funktionierendes Team werdet ihr die Gefahren der Steinzeit bewältigen
  • Jeder von euch spielt eine Gruppe Menschen mit verschiedenen Fähigkeiten und Aufgaben. Eine Partie ist beendet, wenn ihr zusammen gewinnt, oder verliert
  • 2-4 Spieler | Ab 10+ Jahren | 45-60 Minuten Spielzeit je Partie | Spiel in Deutsch

Spirit Island

Spirit Island könnte wirklich eines meiner Lieblingsspiele werden. Ein kooperatives Brettspiel mit vielen verschiedenen Charakteren (die hier „Geister“ sind). Jeder Geist hat so eine Vorzüge – aber auch ein paar Schwächen. So zieht einer die Gegner ins Meer, kann aber nichts ins Inselinnere – ein anderer Geist macht den Invasoren zwar Angst, aber besiegt sie nicht. Nur zusammen können die Geister die Invasoren vertreiben.

Spirit Island erscheint im ersten Moment komplex. Die ersten beiden Runden habe ich gar nicht verstanden, was meine Mitspieler (die schon häufiger gespielt haben), denn da so machen. Wenn man es erstmal begriffen hat, ist es ein echt faszinierendes Brettspiel – mit immer anderen Herausforderungen.

Angebot
Pegasus Spiele 51896G – Spirit Island (deutsche Ausgabe), 1-4 Spieler, Without Fra
  • Kooperatives Strategiespiel
  • Dreht das Rezept bekannter Strategiespiele auf den Kopf
  • Expertenspiel ab 12 Jahren
  • Spieldauer: 60-120 Minuten
  • Spieleranzahl: 1-4

Andor

Andor – damals entfachte dieses Spiel meine Begeisterung für kooperative Fantasy-Abenteuer.

Das Eintauchen in eine faszinierende Welt, das gemeinsame Bezwingen von Monstern und das Befreien von Dungeons sorgten für unvergessliche Spielerlebnisse.

Die Vielzahl an Erweiterungen, Mini-Erweiterungen und Bonus-Legenden hat mittlerweile ein solches Ausmaß erreicht, dass ich es aufgegeben habe, dem ständig wachsenden Andor-Universum Schritt zu halten.

Selbst in dieser Fülle an Inhalten bleibt jedoch die ursprüngliche Faszination für dieses epische Abenteuerspiel unvermindert erhalten.

Angebot
KOSMOS 691745 Die Legenden von Andor – Das Grundspiel, Kennerspiel des Jahres 2013, kooperatives Fantasy-Brettspiel ab 10 Jahren
  • Auszeichnungen: „Kennerspiel des Jahres 2013“, „Spiele Hit 2013“, „Graf Ludo 2013“, „As D’Or 2013“ (Frankreich), „Winnar Experts 2014“ (Niederlande) und „Juego del Ano 2013“ (Spanien)
  • Das Kooperative Fantasy-Brettspiel. Ihr spielt gemeinsam gegen das Spiel
  • Andor braucht euch. Das Land Andor ist in Gefahr. Aus den Wäldern und dem Gebirge rücken die Feinde auf die Burg des alten Königs Brandur zu. Nur eure Heldengruppe stellt sich ihnen entgegen. Wird euch die Verteidigung der Burg gelingen?
  • Ihr schlüpft in die Rollen von Bogenschütze, Zauberer, Zwerg und Krieger und nutzt ihre unterschiedlichen Fähigkeiten bei der Rettung von Andor. Ihr habt die Wahl, ob ihr als Held oder Heldin die Legende erlebt
  • Abenteuerspiel mit leichtem Einstieg für die ganze Familie

Fazit: Kooperative Brettspiele gibt es für jeden Geschmack!

Gibt es das beste kooperative Brettspiel? Bestimmt! Nur ist es für jeden Spieler ein anderes. Deshalb habe ich hier auch keine Wertung vorgenommen. Jedes der 10 hier vorgestellten kooperativen Brettspiele sind das beste! Eben für jemand anderen. Ich spiele sie allesamt gern – in unterschiedlichen Spielerkonstellationen.

Denn es gibt einfach Spieler, die Pandemie einfach nicht mögen…. *winke Kevin* … und dafür andere kooperative Brettspiele total super finden.

Mir geht es ja ähnlich. Das vorstellte Brettspiel Dorfromantik wird es nie in meine Spielehöhle schaffen – und doch weiß ich von vielen anderen Spielern, dass sie es total gerne spielen.

Also such dir dein eigenes „bestes“ Kooperationsspiel aus – und freu dich darüber. Es muss nur dir gefallen – okay, und ein oder zwei Mitspieler dazu wären schon super.

Welches ist dein bestes kooperatives Brettspiel? Schreib mir einen Kommentar!

Letzte Aktualisierung am 20.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen