Beliebte Kartenspiele für groß & klein!

Seitdem ich denken kann, liebe ich Kartenspiele. Das erste Kartenspiel an das ich mich erinnern kann ist MauMau. Das kennt wohl jeder, oder? Beliebte Kartenspiele in der Schule waren Schnauz, Watteln oder 31 (Schwimmen). Wahnsinn, das ist schon Ewigkeiten her! Was geblieben ist: Mein Spaß an Karten- und Brettspielen. Wenn es nach mir geht, könnte ich täglich spielen.

So habe ich zuhause auch eine größere Sammlung an Kartenspielen – die ich dir hier heute einmal in drei verschiedenen Kategorien (für Erwachsene, für Familien und für Kinder) vorstellen mag. Leider passen nicht alle tollen Kartenspiele in diesen Blogartikel – aber unsere beliebten Kartenspiele findest du hier.

Beliebte Kartenspiele für Erwachsene

Es gibt so viele neue Kartenspiele für Erwachsene, dass ich manchmal nicht mehr weiß, welches ich mir kaufen soll. Wenn ich mich dann aber mal für eins entschieden habe, habe ich es selten bereut. Wenn du auch gerade nach einem Kartenspiel für Erwachsene suchst, hier meine beliebte Kartenspiele.

Die Crew: Gemeinsam durchs Weltall (oder ins Wasser)

Was mach an Crew Mission Tiefsee so fasziniert ist, dass wir gemeinsam gewinnen oder verlieren. Kooperative Kartenspiele nennt sich das. Dabei sollte man bei Crew gar nicht viel miteinander reden – denn sonst verrät man zuviel von seinen Handkarten. Wie Crew Mission Tiefsee genau geht, habe ich dir hier beschrieben.

Definitiv eines meiner beliebten Kartenspiele. Genauso schön (aber meiner Meinung nach einfacher) ist Crew – Die Reise zum 9. Planeten. Das auch als Kennerspiel 2020 ausgezeichnet wurde.

Angebot
KOSMOS 691868 Die Crew – Reist gemeinsam zum 9. Planeten, Kennerspiel des Jahres 2020, kooperatives Kartenspiel für 3 bis 5 Personen, mit Variante für 2 Personen, Gesellschaftsspiel: 2-5 Spieler
  • Ausgezeichnet zum Kennerspiel des Jahres 2020
  • Kooperatives Kartenspiel mit 50 Missionen im All für 2–5 Spieler
  • Großer Spannungsbogen: Mit jeder Mission gewinnt das Spiel an Schwierigkeit. Nach jeder Mission kann pausiert und später weitergespielt werden
  • Extra-Clou: Nicht die Menge der Stiche, sondern die richtigen Stiche entscheiden im Weltraum
  • Besonderer Spielreiz: Wie richtige Astronauten haben die Spieler nur eingeschränkte Kommunikation
KOSMOS 680596 Die Crew – Mission Tiefsee, kooperatives Kartenspiel, für 3 bis 5 Spieler, mit Variante für Zwei Personen, Nachfolger zum Kennerspiel des Jahres 2020 Die Crew
  • Der Nachfolger vom Kennerspiel des Jahres 2020
  • Kartenspiel unabhängig vom ersten Titel der Reihe spielbar
  • Mit besonderer Spielvariante für 2 Spieler
  • Spannende Herausforderung: Kommunikation im Team ist in der Unterwasser-Welt nur eingeschränkt möglich
  • Cooler Spieleabend: Kooperatives Kartenspiel für 3-5 Spieler ab 10 Jahren

Inside Job: Ein FAST-kooperatives Kartenspiel

Inside Job ist ein etwas anderes kooperatives Kartenspiel. „Fast kooperativ“ steht auf der Packung und das stimmt so haargenau. Irgendwie erinnert Inside Job an Crew – deshalb gefällt mir das Kartenspiel wohl auch so. Doch es gibt einen großen Unterschied: Es gibt den Insider! Dieser Insider spielt gegen die Gruppe – ganz im Geheimen. So ist Inside Job zwar irgendwie kooperativ – aber irgendwie auch wieder nicht. Mehr darüber findest du hier.

Angebot
KOSMOS 682484 Inside Job – EIN Fast kooperatives Stichspiel, Kartenspiel für 3-5 Spieler ab 10 Jahren, Stichspiel mal Anders
  • Neuartiges Konzept: ein fast kooperatives Stichspiel mit Verräter
  • Besonderer Spielreiz durch geheime Rollen: Skat meets Werwölfe
  • Mit 2-Personen-Variante durch imaginäre MitspielerInnen
  • Kartenspiel ab 10 Jahren, für 3-5 Spieler und Spielerinnen
  • Mit Tutorial in der kostenlosen KOSMOS-Erklär-App. Mit und ohne App spielbar

Tichu: Achtung! Suchtgefahr!

So, jetzt ist Schluss mit kooperativ oder „fast-kooperativ“. Tichu ist ein Stichspiel, es wird zu viert gespielt – und ist Anfangs wahrscheinlich etwas verwirrend. Sobald du aber die Spieltechnik und Taktik verstanden hast, hat dich der Tichu-Virus erfasst.

Bei Tichu gibt es eigentlich nur zwei Gruppen: Die einen lieben Tichu – die anderen mögen es nicht. Spieler, die es „so naja“ finden, kenne ich nicht.

Nachdem so ein Tichu-Kartenspiel nicht wirklich teuer ist, solltest du aber einmal testen, ob du zur ersten Gruppe gehörst. Wir selbst haben eine Tichu-Runde, die sich (fast) jeden Monat trifft.

Angebot
ABACUSSPIELE 08981 – Tichu, Kartenspiel
  • Moderner Klassiker mit Kultstatus
  • Hervorragendes Partnerspiel für 4 Spieler
  • Mit 4 großformatigen Spielhilfen
  • Spieldauer ca. 60 min
  • Sprache Spielanleitung: DE

Halt mal kurz: Für junge Erwachsene

Eines der beliebtesten Kartenspiele in unserem Spielkreis. Gerade junge Erwachsene finden „Halt mal kurz“ cool. Die meisten der „älteren“ finden es eher kindisch. Ich kann beide Sichtweisen verstehen – aber muss ein Kartenspiel denn immer Bierernst sein? Halt mal kurz ist ein Ablegespiel – da dem entweder die Zeichen oder die Farbe passen müssen. Erstmal langweilig, oder? Allerdings zieht das Ausspielen jeder Karte eine Aktion nach sich. So tauscht man die Karten – darf die Hälfte der Karten abgeben – oder muss schnell auf die ausgespielte Karte schlagen. Gerade letzteres kann lustig werden.

Wer genaueres wissen will, kann hier weiterlesen.

Angebot
KOSMOS 740382 – Halt mal kurz, Das Känguru-Spiel, Witziges Kartenspiel von Bestsellerautor Marc-Uwe Kling, mit exklusiver Känguru-Story
  • Das schräge Spiel von Bestsellerautor und Kabarettist Marc-Uwe Kling
  • Mit exklusiver Känguru-Story
  • Witziges Kartenspiel
  • Für 3 – 5 Spieler
  • Ab 12 Jahre

Beliebte Kartenspiele für Familien

Beliebte Kartenspiele sind für Familien geeignet? Das ist die Frage der Fragen. Bei unseren Kindern muss ein Kartenspiel lustig sein, abwechslungsreich – aber nicht zu kompliziert. Diese Faktoren sind bei allen der nachfolgenden Kartenspielen erfüllt.

Skyjo: Einfach? Ja, einfach genial!

Skyjo ist so einfach, dass es eigentlich langweilig sein müsste. Ist es aber nicht. So oft wie wir Skyjo schon gespielt haben – es ist immer anders. Du legst ein Quadrat aus 3 x 4 Karten – und musst diese möglichst „gewinnbringend“ kombinieren. Gleich Spalten werden abgelegt. So wird Runde um Runde darum gerungen, die wenigsten Punkte zu bekommen. Dabei siehst du die ausliegenden Karten deiner Gegner – und natürlich deine. Beendest du das Spiel und hast mehr Punkte als einer deiner Mitspieler, gibt es Minuspunkte. Klingt langweilig? Einfach? Ist es aber nicht.

Mehr Infos zu Skyjo findest du hier.

Magilano – Skyjo: Das Kartenspiel (französische Box)
  • Ein einfaches, subtiles und schrecklich süchtig machendes Kartenspiel
  • Produktvorteile: Sehr zugängliche Regeln, zum Spielen, süchtig machend, 2 bis 8 Spieler, das Spiel, von dem jeder redet.
  • Lieferumfang: 150 Karten, 1 Punkteblock, 1 Regelbuch (evtl. nicht in deutscher Sprache)
  • Anzahl der Spieler: 2 bis 8. Empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren. Dauer in Minuten: 30.
  • Spiel in französischer Sprache.

SkipBo: Stundenlanger Spielgenuss!

SkipBo haben wir stunden, ja (fast) tagelang gespielt. Dieses Kartenspiel hat uns echt begeistert. Deshalb ist es hier unter den beliebten Kartenspielen für Familien definitiv richtig platziert. Auch wenn wir es jetzt schon länger nicht mehr gespielt haben. Liegt wahrscheinlich am Alter unserer Kinder. Skip-Bo ist für Kinder ab 7 Jahre. Meine Kids haben es gerne gespielt bis sie etwa 12 Jahre alt waren. Danach waren andere Kartenspiele (wie etwa Tichu) interessanter.

Mehr über Skip-Bo erfährst du hier.

Angebot
Mattel Games Skip-BO, Kartenspiele für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, Gesellschaftsspiel, für 2-6 Spieler, ab 7 Jahren, 52370
  • ​Skip-Bo ist ein zeitloses Kartenspiel für die ganze Familie von den Machern von UNO
  • Spieler ​verwenden Geschick und Strategie, um sequentielle Kartenstapel zu erstellen
  • Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler die Karten seines Spielerstapels in der Reihenfolge 1 – 12 abzulegen
  • Stundenlanger Familien-Spielspaß; Ab 7 Jahren
  • Spieldauer: ca. 20 Minuten, aber variabel, da sich die Partien verkürzen lassen, indem weniger Karten gegeben werden

Wizzard: Nix für schwache Nerven!

Wizzard spielen wir schon länger. Allerdings sollten Kinder dazu etwas älter sein. Empfohlen wird es ab 10 Jahre – und ich finde zurecht. Abzuschätzen, wie viele Stiche ich mache – und die Frustration zu ertragen, wenn ich falsch lag – dazu gehört schon einiges. Das können selbst manche Erwachsene nicht. Ich selbst finde Wizzard echt toll – die Chance meine Mitspieler einen Stich mehr machen zu lassen, finde ich fast noch interessanter, als selbst richtig zu liegen.

Mehr über Wizzard erfährst du hier.

AMIGO 6900 – Wizard, Kartenspiel, 10 Jahre+
  • Wizard – das Spiel, was Sie in Rage bringt
  • Trainieren Sie die Gabe der Prophezeiung
  • Das Kult-Stichspiel
  • Ab 10 Jahren

Beliebte Kartenspiele für Kinder

Ob als Familienspiel – oder wenn die Kids einmal alleine etwas spielen wollen. Diese Kartenspiele sind bei uns die beliebtesten (gewesen). Nachdem meine Kinder schon etwas älter sind, hier meine Auswahl. Für größerer – aber auch für kleinere – Kinder.

Uno – der Klassiker

Uno haben meine Großen schon gern gespielt und selbst ja (als Jugendliche) geht eine Runde Uno immer mal wieder. Gerade „Uno Spin“ finden meine Kids immer noch toll. So spielen sie manchmal einen ganzen Nachmittag nur Uno Spin.

Angebot
Mattel Games UNO Kartenspiel für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, für 2-10 Spieler, ab 7 Jahren, W2087
  • Das klassische Kartenspiel, bei dem passende Farben und Zahlen abgelegt werden müssen
  • Speziell für das Spiel entwickelte Aktionskarten und Joker-Karten sorgen für überraschende Spannung und ganz neuen Spielspaß
  • Wenn ein Spieler die Handtausch-Karte abgelegt, kann er die Karten mit einem beliebigen Spieler tauschen
  • Mit den individuellen Joker-Karten können Spieler ihre eigenen Regeln schreiben
  • Die Spieler legen der Reihe nach eine ihrer Karten auf den Ablegestapel, sodass sie der dort oben liegenden Karte in Zahl oder Farbe entspricht
Angebot
Mattel K2781-0 – UNO Spin, Kartenspiel
  • Auszeichnungen Spiele: Goldenes Schaukelpferd
  • Spieldauer: kurz bis 15 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Werbung: Fernsehwerbung

Elfer raus: Für groß und klein!

Elfer raus ist cool! Egal für welches Alter, Elfer raus geht immer! Laut Spielanleitung ist das Kartenspiel für Kinder ab 7 Jahre (für Kinder ab 6 gibt es Elfer raus Junior). Die Altersangabe macht natürlich Sinn, denn die Zahlen müssen die Kids schon können. Sollte dein Kind schon früher mit Zahlen umgehen können, dann kannst du das Kartenspiel schon mal früher holen. Ein absolutes MUSS für Kartenspielfreunde. Die komplette Anleitung (plus eine Variante für kleinere Spieler) findest du hier.

Angebot
Ravensburger Elfer raus! Der Klassiker, Kartenspiel 2 – 6 Spieler, Spiel ab 7 Jahren für Kinder und Erwachsene
  • Das seit 1925 beliebte und unterhaltsame Kartenspiel mit einfachen Regeln für die ganze Familie
  • Zahlenkarten clever anlegen, die anderen Mitspielenden blockieren und dann plötzlich Schluss machen: das ist Elfer raus!
  • Mit einer Spieldauer von 30 Minuten und kurzen Regeln sowie hohen Spielreiz eignet sich das Kartenspiel für jeden Anlass: als Reisespiel, als Familienspiel für den Spieleabend oder als Gesellschaftsspiel bereits für 2 Personen
  • Spielspaß pur seit Generationen! Mit insgesamt 9 zusätzlichen Spielvarianten ist kontinuierliche und langanhaltende Spannung garantiert!
  • Das ideale Geschenk für Kinder und Erwachsene ab 7 Jahren und für jedes Ereignis geeignet: egal ob als Weihnachtsgeschenk, Geburtstagsgeschenk oder zu Ostern
Angebot
Ravensburger – 20947 Elfer Raus! Junior – Kartenspiel 2 – 6 Spieler, Spiel ab 5 Jahren für Kinder und Erwachsene, Zahlenraum 1-20
  • Seit Generationen das beliebte und unterhaltsame Kartenspiel für die ganze Familie – jetzt als Juniorspiel
  • Das Ziel: Möglichst schnell die eigenen Handkarten loswerden – wem dies zuerst gelingt, gewinnt!
  • Mit kurzen Regeln sowie einem hohen Spielreiz eignet sich das Kartenspiel für jeden Anlass: als Reisespiel, als Familienspiel für den Spieleabend oder als Gesellschaftsspiel bereits für 2 Personen
  • Lustig animierte Zahlen steigern den Spielspaß und helfen beim Lernen des Zahlenraums bis 20
  • Das ideale Geschenk für Kinder und Erwachsene ab 5 Jahren und für jedes Ereignis geeignet: egal ob als Weihnachtsgeschenk, Geburtstagsgeschenk oder zu Ostern

Halt mal kurz! – das Kartenspiel mit dem Känguru

Hier DAS Kartenspiel für Jugendliche und ältere Kinder. Den Spaß den die Kids mit diesem Kartenspiel haben verstehen die meisten Erwachsenen nicht. So viel Gelächter, so ein frohes Miteinander gibt es bei kaum einen anderen Kartenspiel. Vor allem, weil ich die ersten Runden (mit Erwachsenen gespielt) einfach nicht verstehen konnte, was daran so toll sein soll! Nicht drüber nachdenken – Kinder und Jugendliche sind da einfach „anders drauf“.

Angebot
KOSMOS 740382 – Halt mal kurz, Das Känguru-Spiel, Witziges Kartenspiel von Bestsellerautor Marc-Uwe Kling, mit exklusiver Känguru-Story
  • Das schräge Spiel von Bestsellerautor und Kabarettist Marc-Uwe Kling
  • Mit exklusiver Känguru-Story
  • Witziges Kartenspiel
  • Für 3 – 5 Spieler
  • Ab 12 Jahre

Kartenspiele – ob für Erwachsene oder Kinder – gibt es wie Sand am Meer. Ich habe so viele Kartenspiele zuhause und doch spielen wir meist immer wieder dieselben. Nichts desto trotz kaufe ich mir immer wieder das ein oder andere Kartenspiel – denn ich habe bei jedem Kauf die Hoffnung wieder ein neues „beliebtes Kartenspiel“ unserer Familie in der Hand zu haben.

Wenn du dein Kartenspiel noch nicht gefunden hast – gibt nicht auf! Es gibt Kartenspiele für jeden Geschmack!

… und noch zwei „alte“ – aber beliebte Kartenspiele

Diese beiden Kartenspiele gehören schon seit Jahren zu den beliebten Kartenspielen von uns.

Bevor ich überhaupt wusste, dass es Tichu gibt, spielten wir schon „Zoff im Zoo„. Das ist – aus heutiger Sicht – eine einfacherer Variante von Tichu. Damals kannte ich Tichu nicht … und fand Zoff im Zoo echt genial. Das gute daran ist, man kann es (anders als Tichu) auch mit zwei, drei oder fünf Mitspielern spielen.

Für die kleineren Kinder finde ich auch heute noch „Au backe“ cool. Es ist für Kinder ab 5 Jahren – und macht selbst mir als Erwachsenen Spaß. Bei Au Backe kommt es darauf an, dass du deine Karten schnellstmöglich loswirst. Wer zuerst keine Karten mehr auf der Hand (und den Stapel aufgebraucht) hat, hat gewonnen.

20 beliebte Kartenspiele mit „normalen“ Spielkarten

Poker
In verschiedenen Varianten wie Texas Hold’em oder Omaha. Poker ist ein absolutes Glücksspiel! Klar, kann man durch Karten zählen oder andere Ideen, die Chancen zu gewinnen erhöhen, trotzdem bleibt es ein Glücksspiel. Das man möglichst nicht mit Geld spielen sollte!

Bridge
Ein Partnerschaftsspiel für vier Spieler. Ich habe noch nie in meinem Leben Bridge gespielt und kann somit wenig dazu sagen. Von Leuten, die es spielen, höre ich aber nur positives.

Skat
Ein deutsches Stichspiel für drei Spieler. Skat spiele ich gern. Wenn man erstmal verstanden hat, wie das mit den Reizen geht, ein sehr schönes Kartenspiel.

Schwarzer Peter
Mein beliebtestes Kartenspiel für Kinder, da total simpel. Wer am Ende den „schwarzen Peter“ auf der Hand hat, hat verloren. Wenn ihr mit Rommèkarten spielt, nehmt ihr einfach nur einen Satz und einen Joker dazu.

Mau-Mau
Ein einfaches Ablegespiel für Kinder und Erwachsene. Hier reichen die Skatkarten. Bei einer 7 muss der nachfolgende Spieler 2 Karten ziehen, bei der 8 aussetzen – und mit einem Unter kann man sich eine Farbe wünschen. Regeln fertig erklärt. Achja, gewinnen tut der Spieler, der zuerst seine Handkarten los hat.

Canasta
Ein Partnerschaftsspiel, bei dem es darum geht, Sets von Karten zu bilden. Canasta habe ich super gerne als Jugendliche gespielt. Mittlerweile ist es Jahre her, seitdem ich mich das letzte Mal an Canasta versucht habe.

Uno
Ein schnelles Ablegespiel mit speziellen Aktionskarten. So richtig Spaß macht Uno nur mit den Unokarten. Aber wenn die nicht zur Hand sind, kannst du Uno auch mit Rommèkarten spielen. Dabei übernehmen die Joker die Funktion der Spezialkarten.

Rommé
Ein Sammel- und Ablegespiel für zwei bis sechs Spieler. Ähnlich wie bei Canasta – ein Kartenspiel aus meiner Jugendzeit. Heutzutage spiele ich es kaum mehr. Mehr zu Rommè.

Gin Rummy
Ein Ablegespiel, bei dem Spieler versuchen, Kombinationen von Karten zu bilden. Eine Variante von Romme.

Herzeln
Ein Stichspiel für drei bis sechs Spieler, bei dem das Ziel ist, möglichst wenig Punkte zu sammeln. Herzeln ist lustig! Mir macht es Spaß, den anderen die Minuspunkt „zuzuschustern“.

Durak
Ein russisches Stichspiel, bei dem das Ziel ist, als letzter Spieler Karten auf der Hand zu haben. Mehr zu Durak.

Schnapsen
Ein österreichisches Stichspiel für zwei Spieler. Ist mit dem Kartenspiel 66 ähnlich.

Kartenspiel 66
Ein deutsches Stichspiel, bei dem das Ziel ist, 66 Punkte zu erreichen. Sechsundsechzig macht richtig Spaß! Einfach mal ausprobieren!

Phase 10
Ein Kartenspiel, bei dem Spieler bestimmte Phasen erfüllen müssen, um zu gewinnen. Auch bei Phase10 macht es mit den Originalkarten am meisten Spaß. Aber wenn man sie nicht zur Hand hat, gehen auch zwei Rommè-Spiele und los gehts.

Watteln
Für Watteln gibt es viele unterschiedliche Namen. Es ist ein Stichspiel. Wichtig dabei sind Max, Bello und Secher.

Skat 66
Eine Variante von Skat, bei der das Ziel ist, 66 Punkte zu erreichen. Ich weiß, dass es diese Variante gibt, bleib aber gerne beim „normalen“ Skat.

Schwimmen
Ein einfaches Glücksspiel, bei dem das Ziel ist, Karten mit dem gleichen Wert zu sammeln. Das kann in größerer Runde richtig Spaß machen!

Schafkopf
Schafkopf ist ein Kartenspiel für 4 Spieler. Es werden verschiedene Spiele angesagt. (ähnlich wie bei Skat)

Doppelkopf
Doppelkopf habe ich bisher nur zwei Mal gespielt. Doch bereits da habe ich schon gemerkt, dass das wirklich wirklich Spaß machen könnte! Denn es erinnert irgendwie an Schafkopf (den ich gerne mag) – nur irgendwie mit doppelt soviel Karten!

Solitaire
Ein Einzelspieler-Kartenspiel, bei dem Karten nach bestimmten Regeln sortiert werden. Dabei gibt es viele verschiedenen Varianten bei Solitaire, die allesamt echt Spaß machen können.

Welches Kartenspiel ist dein beliebtestes?

Ich habe dir hier jetzt meine beliebten Kartenspiele gezeigt – allesamt spiele ich gern und gerne auch häufiger. Doch ich würde auch gerne dein beliebtestes Kartenspiel kennenlernen! Vor allem dein liebstes Kartenspiel! Vielleicht schafft es dann auch dein Lieblingskartenspiel in meinen Spielschrank, weil ich es selbst auch richtig toll finde!

Letzte Aktualisierung am 20.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen